Trekking

ERDEMOLOSEE

Ausgangspunkt: Palù del Fersina (Valle dei Mocheni)
Dauer: ca. 5/6 Stunden
Höhenunterschied: ca. 750m
Schwierigkeitsgrad: leichter Wanderweg
Anmerkung: Exkursion zwischen Felsen und Rhododendron auf der malerischen Bergkette der Lagorai

VIGOLANA

Ausgangspunkt: Centa S. Nicolò – Berghütte Paludei
Dauer: ca. 7 Stunden
Höhenunterschied: ca. 1100 m
Schwierigkeitsgrad: Wanderweg mittlerer Schwierigkeit mit einem ziemlich gutem Training
Anmerkung: ein Balkon über dem Caldonazzo- und dem Levicosee.

MARZOLA

Ausgangspunkt: Susà di Pergine
Dauer: ca. 3 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Wanderweg mittlerer Schwierigkeit
Anmerkung: einmal auf dem Gipfel angekommen, haben Sie einen wundervollen Ausblick auf den Caldonazzosee.
Höhenunterschied: 1213 m.

FRAVORT

Ausgangspunkt: Lokalität Tingherla, vorbei an Canezza, Frassilongo und Roveda (Valle dei Mocheni/Fersental)
Dauer: ca. 6 Stunden
Höhenunterschied: ca. 1000 m
Schwierigkeitsgrad: leichter Wanderweg
Anmerkung: ein Ausflug, um die charakteristischen Bergbauernhöfe des Tals kennenzulernen. Von den Gipfeln haben Sie einen wunderschönen Blick auf einen großen Teil des Trentinos.

VALSCURA

Ausgangspunkt: Hotel Paoli – Lochere – Caldonazzo
Dauer: ca. 5 Stunden
Höhenunterschied: ca. 755 m
Schwierigkeitsgrad: Wanderweg mittlerer Schwierigkeit